Über den Sinn des Lebens - Viktor E. Frankl
Über den Sinn des Lebens - Viktor E. Frankl

Über den Sinn des Lebens - Viktor E. Frankl

inkl. MwSt.

Viktor E. Frankl, der berühmte Wiener Neurologe und Psychiater, hat nur 11 Monate nach seiner Freilassung aus dem Konzentrationslager, eine Reihe von Vorträgen an der Volkshochschule des Wiener Arbeiterbezirks Ottakring gehalten. Das war im März 1946. Drei dieser Vorträge wurden in diesem Buch zusammengefasst. Es ist verblüffend, dass Viktor E. Frankl in so kurzer Zeit, nach vielen Jahren Aufenthalt in verschiedenen Konzentrationslagern, in der Lage war ein Plädoyer für den Sinn des Lebens zu schreiben. Wer seine Bücher liest, „Trotzdem Ja zum Leben sagen“ ist ein weiteres Meisterwerk von ihm, wird verstehen, wie ihm das gelang. Frei nach dem Motto; wenn wir unsere äußeren Umstände nicht ändern können, müssen wir eben ändern, wie wir auf die äußeren Umstände reagieren. Frankls Grundüberzeugung war, dass Menschsein, in jeder Lebenslage Auch-anders-Können bedeutet. Sie entscheiden. Letztlich lässt sich sagen, dass jede Krise eine Chance ist, die eigene Menschlichkeit unter Beweis zu stellen.

 

Seitenzahl: 136 S.

Sprache: deutsch



People who bought this product, also bought

Zurück nach oben