Flasche - Soheyla M. Sadr
Flasche - Soheyla M. Sadr

Flasche - Soheyla M. Sadr

Normaler Preis €9,25
inkl. MwSt.

Bei Flasche handelt es sich nicht um eine Flasche, sondern um ein Kind. Und Flasche geht es nicht gut, denn Flasches geliebter Vater ist gestorben. Wie fing alles an? Flasches Vater war derjenige, der ihre Augen für die Natur geöffnet hat. Gemeinsam sind sie in den Wald gezogen, um die Wunder der Natur zu erleben. Diese Vater-Kind-Momente sind lebhafte Erinnerungen, an denen Flasche den Leser immer wieder teilhaben lässt. Als der Vater dann an Krebs erkrankt, gehen die Probleme los, nach langer Krankheit stirbt er letztlich. Der Tod des Vaters ist ein großer Verlust für die ganze Familie. Ein gemeinsames Trauern findet nicht wirklich statt, jeder macht das irgendwie auf seine Art. Die Mutter muss sich jetzt alleine um den Lebensunterhalt kümmern. Das Geld reicht nicht und so muss die Familie umziehen, in eine kleinere Wohnung, in eine Gegend, in der die sozialen Umstände der anderen genauso schwierig sind. Dort wo sie hinziehen, da ist es etwas trostlos und Flasche hat nicht das gefühlt dorthin zu passen. Ihre Mitschüler geben ihr den Namen Flasche. Das Einzige, was Flasche Freude bereitet, ist die Vorlesestunde in der Kinderbücherei, die wie zu ihrem zweiten Zuhause geworden ist. Als sie durch Zufall mitbekommt, dass diese eingestellt werden sollen, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie muss jetzt all ihren Mut zusammennehmen und versuchen, das zu verhindern. In Soheyla M. Sadrs Buch findet man Ansätze wie man wieder mehr Freude am Leben gewinnen könnte. Flasches Geschichte hat kein Happy End, aber der Weg ist hier das Ziel.. Es geht in dem Buch darum, dass sich ein Kind nach einem schweren Schicksalsschlag wieder zurück ins Leben kämpft. Nach all den auf und abs verrät Flasche sogar den eigenen Namen.

Seitenzahl: 140 S.

Alter: ab 8 Jahren und älter

Sprache: deutsch




People who bought this product, also bought

Zurück nach oben